Spende der Rethemer Apotheke

Die Kunden der Rethemer Apotheke spendeten bei der traditionellen Sammlung im Dezember 2012 für einen guten Zweck 411,75 €. Diese Summe kam der Heinrich-Christoph-Londy-Schule, Grundschule Rethem zugute. Die Apothekenmitarbeiterin Katja Grünhardt überreichte den Scheck der Schulleiterin Sandra Steinhoff-Schäfer und auch der Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige war bei der offiziellen Scheckübergabe als Vertreter des Schulträgers dabei.

 

Spielsachen für die Hofpause

 

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule freuen sich sehr, denn von der Geldspende konnten nun Spielsachen für die Hofpause wie Eimer, Schaufeln, Seile und Bälle angeschafft werden. „Gerade diese kleinen Spielgeräte erfreuen sich großer Beliebtheit bei allen Schülerinnen und Schülern, denn auf unserem neuen Schulhof wird mit Begeisterung im Sand gebuddelt, gehüpft und vor allem Fußball gespielt“, betonte Sandra Steinhoff-Schäfer und bedankte sich bei der Apotheke für die Spende.