Samtgemeindebürgermeister las den 4. Klassen der Grundschule vor

 

Lesen macht Freude! Diese Aussage hat der Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige mit seiner Beteiligung am 10. bundesweiten Vorlesetag unterstrichen. Am Freitag, dem 15. November 2013 las Cort-Brün Voige den Schülerinnen und Schülern der Klassen 4 der Grundschule Rethem aus dem Buch „Miss Braitwhistle kommt in Fahrt“ von Sabine Ludwig vor. In Fahrt sind auch die Kinder gekommen, sie konnten die Freude des Lesens regelrecht spüren. Aber auch die kleine Fragestunde vom Bürgermeister zur vorgelesen Geschichte hat den Viertklässlern viel Freude bereitet. Cort-Brün Voige war es ein ganz persönliches Anliegen, den Kindern ein Vorbild zu sein und ihnen „Lesefreude“ zu übermitteln.

 

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert und bedankten sich beim ihrem Vorleser mit einem kräftigen Applaus. Die Grundschule freut sich schon heute auf  das nächste Jahr mit einer neuen Geschichte.

 

      

 

 

Ebenfalls am 10. bundesweiten Vorlesetag beteiligte sich Bürgermeister Gert Jastremski. Es las im Kindergarten Böhme vor. Über 78000 Vorleser beteiligten sich am Vorlesetag 2013 freiwillig, unentgeltlich und mit viel Leidenschaft in ganz Deutschland an allen denkbaren Orten. Ausführliche Informationen zum Vorlesetag gibt es unter www.vorlesetag.de im Internet.

 

Wer selbst gern liest oder Vorlesen möchte, kann sich in der Samtgemeindebücherei auf dem Gelände des Rethemer Schulzentrums mit Büchern jedes Alters eindecken. Die Öffnungszeiten sind montags von 9.30 bis 10 Uhr und mittwochs von 16 bis 18 Uhr.