Änderungen im Feuerwehrwesen

Der Rat der Samtgemeinde Rethem (Aller) hat am 23.04.2014 Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr in der Samtgemeinde Rethem (Aller) in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen und die Ernennungen beschlossen.

 

In seinem Amt bestätigt wurde Andreas Pugner als Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Frankenfeld. Außerdem wurde Frank Rodewald als direkter Nachfolger von Sascha Wöhlk zum stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Freiwilligen Feuerwehr Bosse ernannt. Die Ernennung aus Anlass der Wiederwahl von Peter Rudolph als stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Häuslingen erfolgte im Juni 2014.

 

Frank Rodewald, Andreas Pugner, Hinrich Blank und Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige (v.l.n.r.)

 

Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige mit Peter Rudolph (v.l.n.r.) 

 

Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige, der die Ernennungen der Anwesenden vornahm, dankte in seiner Gratulation allen Funktionsträgern für das hochgradige Engagement in der Feuerwehrführung.

 

Verabschiedet wurde Hinrich Blank als bisheriger Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Häuslingen. Er hatte sich nach sechsjähriger Amtszeit nicht erneut zur Wahl gestellt. Davor war er zwölf Jahre als stellvertretender Ortsbrandmeister aktiv und hat sich Jahrzehnte lang für die Jugendfeuerwehr eingesetzt. Samtgemeindebürgermeister Voige würdigte sein ehrenamtliche Engagement und bedankte sich im Namen von Rat und Verwaltung bei Hinrich Blank mit einer Urkunde für die geleistete Arbeit.

 

Ebenfalls wurde der sechsjährige Einsatz des ausgeschiedenen stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Freiwilligen Feuerwehr Bosse, Sascha Wöhlk, gewürdigt. Auch er engagierte sich davor aktiv im Bereich der Jugendfeuerwehr. Aufgrund anderer Verpflichtungen konnte er den Dank nicht persönlich entgegennehmen.

 

JA zur Feuerwehr!