Sondertag für Grüngut-Annahme am 26. November

         

     

  


Durch den plötzlichen Wintereinfall mußte die Gartenarbeit vielerorts unterbrochen werden. In der Folge kamen weitaus weniger Hobbygärtner und Hobbygärtnerinnen zu den bekannten Grüngut-Annahmeplätzen. Zudem ist noch viel Laub zu entsorgen.

Aus diesem Grund bietet die Abfallwirtschaft Heidekreis in Zusammenarbeit mit dem Maschinenring Walsrode-Soltau einen zusätzlichen Annahmetag für Grüngutabfälle wie zum Beispiel Äste, Laub und Sträucher an und zwar am Samstag, den 26. November 2016, zu den üblichen Annahmezeiten. Die Stationen in Sprengel und in Neuenkirchen auf dem Schützenplatz fallen diesmal aus. Wie gewohnt wird mit Grüngutmarken "bezahlt", die in den bekannten Verkaufsstellen zu erwerben sind. Der halbe Kubikmeter "Grünabfall" kostet 2,50 €. An den Kompostanlagen ist auch Barzahlung möglich.