Sanierung des Geh- und Radweges in der Hainholzstraße (L 157)


Nächster Bauabschnitt zwischen Parkstraße und dem Haupteingang der Londyschule wird gepflastert, dieser Bereich wird voraussichtlich am 01. März fertiggestellt. Im Anschluss wird der Fuß- und Radweg zwischen der Londyschule und der Einfahrt zum Parkplatz des NP saniert (voraussichtlich bis zum 15.03.). Der letzte Bauabschnitt zwischen dem Parkplatz NP und der Einmündung in die B 209 (Ecke morgenland / Mode Wulff) soll bis Mitte April 2017 abgeschlossen sein. Die Arbeiten in der Hainholzstraße erfolgen jeweils unter einer halbseitigen Sperrung der Straße. Der Verkehr wird durch eine Lichtsignalanlage geregelt.
 
Die Anlieger können Ihre Grundstücke jederzeit mit leichten Einschränkungen befahren. Lediglich in der Zeit wo die Einfahrten gepflastert werden, können die Grundstücke nicht befahren werden. Dieses kann Vorort individuell mit den Mitarbeitern der ausführenden Firma Papenburg Bau GmbH, abgesprochen werden.