Teilstück der Rodewalder Straße (L 192) ab 18.10.2017 halbseitig gesperrt

In dem Teilstück der Rodewalder Straße (Abzweig Moorstraße bis Perwisch) werden Erd- und Rohrleitungsarbeiten vom Wasserversorgungsverband Fallingbostel durchgeführt, dadurch ist eine halbseitige Sperrung erforderlich.

Die Arbeiten werden voraussichtlich am 27.10.2017 abgeschlossen sein.

Mit geringen Einschränkungen ist zu rechnen. Ein Lichtsignalanlage (Ampel) wird nicht benötigt.

Schadensursache ist ein Rohrleitungsbruch im Zuge entwurzelter Bäume des Sturms „Xavier“.