Sperrung des Gemeindeverbindungsweges zwischen Bierde und Eilte







Aufgrund des Hochwassers wurde der Gemeindverbindungsweg zwischen den Ortschaften Bierde und Eilte gesperrt. Vorerst ist aufgrund  der Wetterlage nicht mit einer Entspannung der Lage zu rechnen. Die Samtgemeindeverwaltung sowie die zuständigen Deichverbände  beobachten die Situation weiter aufmerksam.