Energieberatung im Rethemer Rathaus

Energieberatung des DHB in Zusammenarbeit mit dem Verbraucherzentrale Bundesverband

 

 

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale im Landkreis Heidekreis bietet eine fachliche und unabhängige Beratung zur

 

Energieeinsparung bei Wohngebäuden

 

im Besprechungszimmer des Rethemer Rathaus an folgenden Terminen an:

08.Februar 2018, 12. April 2018, 11. Oktober 2018 und 08. November 2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung an.

 

 

Informationsblatt Energieberatung und Energiecheck

 

Die Energieberaterin Dipl.-Ing. Hiltrud Hogreve berät insbesondere zum baulichen Wärmeschutz, Energieausweis, Heizung und erneuerbare Energien, Stromsparen und Fördermittel.

Der Kostenanteil für die Beratung beträgt 5 Euro/30 Min., 7,50 Euro/45 Min.; 10 Euro/60 Min.

 

Ihren persönlichen Beratungstermin

vereinbaren Sie bitte vorab telefonsich

unter 05165/9898-12

 

 Dipl.Ing. (FH) Hiltrud Hogreve von der Verbraucherzentrale zusammen mit Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige

Dipl.Ing. (FH) Hiltrud Hogreve von der Verbraucherzentrale zusammen mit Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige

 

Übrigens: Energieberatungen können im Aller-Leine-Tal auch in der Samtgemeinden Schwarmstedt  oder in Walsrode vereinbart werden:

 

Jeden 3. Mittwoch im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr im Uhle-Hof Schwarmstedt (Terminvergabe Tel.: 05071/809-99)


Jeden Montag von 14:45 bis 17..45 Uhr im Rathaus Walsrode (Terminvergabe Tel.: 05161-9770)

 

 

Enegie-Check auch zu Hause möglich

 

Neben der Energieberatung in den örtlichen Beratungsstellen werden auch sogenannte Energie-Checks zu Hause bei den Bürgerinnen und Bürgern angeboten. Mehr Informationen hierzu finden Sie im pdf-Format im

 

 

 

 

Hinweis: Für den Download benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie kostenlos im Internet mit einem Klick auf das Logo des externen Anbieters downloaden:

 

Internetlink Adobe Acrobat Reader